Starcom 5006 Scopi V2 PMR446 Babyphon Komplettset - Mit hochleistungs Booster Babyüberwachungsmikrofon

Starcom 5006 Scopi V2 PMR446 Babyphon Komplettset - Mit hochleistungs Booster Babyüberwachungsmikrofon

Starcom 5006 Scopi

Starcom  5006 Scopi V2 PMR446 Babyphon Komplettset - Mit hochleistungs Booster Babyüberwachungsmikrofon Artikel Nr.: 950535

Starcom 5006 Scopi V2 PMR446 Babyphon Komplettset - Mit hochleistungs Booster Babyüberwachungsmikrofon

StarCom1 5006 Scopi PMR446 Babyüberwachungssystem. Das StarCom1 5006 Scopi Hochleistungsbabyphone basiert auf das Midland M99 PMR446 Funkgeräte Set, dass durch die Uwe Evers GmbH um ein optionales Booster Mikrofon auf die Ansprüche eines Babyphone mit hoher Reichweite und hochsensibler Ansprechschwelle optimiert wurde.

Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

129,90 EUR

inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten.

StarCom1 5006 Scopi PMR446 Babyüberwachungssystem für Kreuzfahrt / Hotel und Ferienanlage.

 

Das Starcom1 5006 Scopi Hochleistungsbabyphone basiert auf das Midland M99 PMR446 Funkgeräte Set, dass durch die Uwe Evers GmbH um ein optionales Booster Mikrofon auf die Ansprüche eines Babyphone mit hoher Reichweite und hochsensibler Ansprechschwelle optimiert wurde.

 

5006 scopi PMR446 Babyphone

 

Es ist aktuell das leistungsfähigste Babyüberwachungssystem und fokussiert Kunden mit problematischer Überwachungs Anforderung, z.B in größeren Gebäuden, Hotels, Ferienanlagen und Kreuzfahrtschiffen usw.

 

Die Reichweite entspricht dem PMR446-Funkstandard und kann im Idealfall bis zu 5 Km betragen. In der Praxis werden diese Angaben nicht erreicht und man kann im ungünstigen Anwendungsumfeld, wie dichter Betonbauweise oder auf einem Aida Kreuzfahrtschiff mit ca. 250 - 400 Meter rechnen. Diese „Reichweitenangabe“ haben nichts mit den Angaben zu tun, die bei klassischen konsumer Babyphonen zu entdecken sind. Dort wo das preiswerte Kaufhaus oder Babyausstatter Babyphone schon nach ca. 50 Meter keine zuverlässige Verbindung mehr ermöglicht, ist das Reichweitenpotenzial eines PMR446 System erst zu ca. 20% ausgeschöpft. Diese Betrachtungsweise soll verdeutlichen, dass Reichweitenangaben in Meter „technischer Unsinn“ sind, da die praktische Reichweite  als Kombination aus Leistungsfähigkeit des Übertragungssystems und Einsatzumfeld zu betrachten sind. Zusammenfassend kann man festhalten, die höchsten praktischen Reichweiten werden mit Babyphone auf Basis des PMR446-Standards ermöglicht. Kritiker, die dieses als nicht ausreichend erachten, sollen sich in diesem Zusammenhang die Frage stellen, in welcher Zeit man zum schreienden Kind zurückkommen möchte, wenn man sich innerhalb einer Ferienanlage 500 Meter Luftlinie vom Kind entfernt hat? Wer diese Zusammenhänge auf Plausibilität prüft, wird feststellen, dass die praktische Reichweite von PMR446 Babyphone sich sehr gut an die realen Lebenssituationen orientiert.

 

Ein weiterer Punkt ist das Ansprechverhalten. Unerfahrene Eltern möchten über alles was im Kinderzimmer passiert akustisch informiert werden, selbst wenn das Kind leise vor sich hinsäuselt. Diese Art der Babyüberwachung hat mit einer „Überwachung“ in erster Betrachtungsweise nichts mehr zu tun. Hier rückt der „Mutterinstinkt“ in den Vordergrund.

 

Das StarCom1 5006 Scopi orientiert sich mit einer hochsensiblen Sendesteuerung an diesen Kundenwunsch. Das Booster Babyüberwachungsmikrofon der Uwe Evers GmbH verstärkt die ohnehin schon sehr gute Mikrofonsensibilität des Midland G99 Standardbaumuster um das ca. 25 fache. Sinnbildlich reagiert die Gerätekombination auf ein „leichtes Schmatzen“ in 1 Meter Entfernung zum Mikrofon.

 

Die zum Lieferumfang gehörenden 2 Stück Tischladegerät ermöglichen eine ortsunabhängige Akkuladung. Die Ladeelektronik ist darauf eingerichtet, ein dauerhaftes Verweilen mit zeitgleichem Lade-/ Überwachungsbetrieb zu möglich. Geräteseitig wird ein 4,8 Volt Akku mit 800 mAh Kapazität genutzt, aus dem eine mittlere Betriebszeit von ca. 20 Stunden bei 5% Senden, 5% Empfangen und 90% Standby resultiert. Eine CTCSS-Kodierung ermöglich die Auswahl von 304 virtuelle Kanälen und sichert eine hohe Störungssicherheit in Gebieten mit hoher Babyphonedichte.

 

Bedenken bezüglich der Elektrosmog Belastung sind unbegründet, da das Booster Mikrofon über ein ca. 100 [cm] langes Kabel verfügt und einen ausreichenden räumlichen Abstand zwischen Kind und Funksystem ermöglicht.

 

Neben der Babyphone Funktionalität kann das Starcom1 5006 Scopi weiter uneingeschränkt als Walky Talky verwendet werden.

 

Lieferumfang:

 

Lieferumfang Starcom1 5006 Skopi

2 Stück Midland M99 Funkgeräte inkl. Gürtelclip

2 Stück 4.8 Volt / 800 mAh NiMH Akkusatz

2 Stück Tischladegeräte mit 220 Volt Netzadapter

2 Stück Ohrhörer-/ Mikrofonkombinationen (für Walky-Talky Betrieb)

1 Stück Booster Babymikrofone für die hochsensible Raumüberwachung mit ca. 100 [cm] Zuleitung

Abbildungen vom Starcom 5006 Scopi



Starcom  5006 Scopi V2 PMR446 Babyphon Komplettset - Mit hochleistungs Booster Babyüberwachungsmikrofon
Starcom  5006 Scopi V2 PMR446 Babyphon Komplettset - Mit hochleistungs Booster Babyüberwachungsmikrofon

Lieferumfang / Abmessungen / Gewicht

Zum Lieferumfang gehört: 2 x Midland M99 Scopi V2 mit mehrsprachige Bedienungsanleitung, Gürtelclip, 2 Stück Tischstandlader, 2 x 800 mAh Akkupaket und ein zusätzliches spezial booster Babyüberwachnungsmikrofon der Uwe Evers GmbH mit ca. 100 [cm] Zuleitung. Die Abmessungen betragen ca. 89 x 53 x 32 [mm]. Das Gerätegewicht ohne Akku beträgt ca. 94 Gramm.