Motorrad-Intercomsystem Zubehör

Zubehör für die Starcom1 / MIP-200 / MIT-100 Motorrad-Intercomsysteme

Für das Starcom1 gibt es ein sehr kreatives Zubehörprogramm. Dieses Zubehör ist nicht nur für das Starcom 1 selbst interessant, sondern kann für die Standard HS100 / HS300 Einbauheadsets als auch für die MIT-100 / MIP-200 Systeme verwendet werden.

Z.B. die Einbausteckdose mit 2 Meter Zuleitung ermöglicht eine professionelle Instalation. Es hängen keine Kabel herum. Die Headsets (HS100 / HS300) Einbauheadsets werden einfach über eine Verlängerung in die Intercom-Steckdose eingesteckt. Wird kein Kabel eingesteckt, schützt eine Gummikappe die Buchse vor Schmutz uind Feuchtigkeit. Diese Einbausteckdose kann auch mit dem MIT-100 und MIP-200 sowie dem Standard HS100 / HS300 kombiniert werden. Ein sehr sinnvolles Zubehör.

Das Bild links zeigt die Buchse im Detail. Das untere Bild zeigt eine Kombination aus HS100 Headset, Verlängerung (Spiralkabel) und Anschlußdose mit 2 Meter Zuleitung. Diese Kombination bildet die Ausseneinheit. Alle Zuleitung nach der Anschlußdose werden verdeckt unterhalb der Verkleidung installiert. Eine saubere Sache.

Starcom1 Einbauheadset

Die untere Abbildung zeigt eine abschließbare Edelstahl Toolbox in der Intercon-/ Funkanlagen oder MP3-Player usw. verbaut werden können.

Toolbox / Gehäuse für Interkomanlagen

Das untere Bild zeigt ein Baehr Adapterkabel, mit dem Baehr Einbauheadsets an ein MIT-100 oder MIP-200 angeschlossen werden können. Mehr Informationen zu diesem Adapterkabel finden Sie unter: Baehr Adapterkabel.

Starcom1 Kabelsatz mit Baehr Headset

Die PTT-Taste (Bild rechts) wir direkt an das Starkom1 Intercomsystem angschlossen. Der Taster ist wasserdicht vergossen und macht einen robusten Eindruck. Die 2 Meter Lange Zuleitung sichert eine problemlose Installation.

 

Weitere Informationen zum Starcom1, MIP200 und MIT-100 unter nachstehenden Links: